Tom Koenigs zu“GRÜNER“ Aussenpolitik

Hanni Bepler-Klein und Tom KoenigsZu dieser Veranstaltung im Rahmen unseres 25-jährigen Jubiläums konnte Hanni Bepler-Klein zu Anfang  etwa 20 Gäste begrüßen, die den Ausführungen von Tom Koenigs  mit großem Interesse folgten.

4 Eckpunkte GRÜNER Aussenpolitik  –  Menschenrechtspolitik, Multilaterale Beziehungen, Eine-Welt-Politik und Geschichte  –  wurden von Tom erläutert.  Fragen dazu wurden vom ihm ausführlich beantwortet, immer auch mit Beispielen seiner eigenen Erfahrungen im Kosovo, Guatemala und Afghanistan.

„GRÜNE Aussenpolitik ist immer auch Menschenrechtspolitik und zur Not muß man auch mit dem Teufel verhandeln“, so Tom Koenigs. Ein bunter Tulpenstrauss, stellvertretend für die Vielfalt der Menschen in der Welt, war das Dankeschön von uns.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel