„Wie kommt die Energiewende in Bürgerhand?“

brainstorming300Im Rahmen einer öffentlichen Sitzung der Fraktion in der Regionalversammlung sind grüne Mitglieder und Interessierte am 26. Oktober 2011 um 19:30 Uhr in Giessen, Berliner Platz ins Kerkradezimmer der Kongresshalle eingeladen.
Beraten wird, wie Bürger und Kommunen den Weg zu 100% Erneuerbaren Energien mitgestalten können, um die Wertschöpfung in der Region zu halten. Zudem wird eine Website zur Energiewende vorgestellt.
Am Beispiel der Genossenschaft, dem Prototyp des gemeinsamen unternehmerischen Handelns, soll diskutiert werden, wie Bürger die Energiewende selbst in die Hand nehmen können. Hierzu ist Herr Wolfgang George vom Gründungs- und Kompetenzzentrum „GenoPortal“ als Vortragender eingeladen.

Verwandte Artikel